Erweiterung der Sicherheitsfunktionen eines Internet-Banking-Systems

Kunde ING-DiBa

Es wurde das Login-Verfahren des Internet-Banking & Brokerage Systems geändert und das Autorisierungsverfahren auf indizierte TANs (iTAN) umgestellt. Mit einer Marktstudie wurde die Kundenakzeptanz verschiedener Alternativen ermittelt. Ebenso wurde eine Risikoanalyse durchgeführt. Nach der Einführung erfolgte ein mehrmonatiger Rollout der iTAN an mehrere Millionen Kunden. Dieser wurde in enger Abstimmung mit der Kapaitätsplanung des Call-Centers durchgeführt. Der Projektauftrag beinhaltete die gesamte Prozesskette, d.h. das Internet-Banking, das PINTAN-System und die Anbindung externer Print-Shops. Wegen der großen Zahl von Nutzern des Internet-Banking & Brokerage Systems waren sehr hohe Qualitäts- und Performance-Anforderungen zu erfüllen.

Rolle IT-Projektleiter

Management-Methoden Projektmanagement, Risikomanagement, Qualitätsmangement, Abstimmungen mit Fachbereichen, Motivation, Rollout-Management

Technologien Java, J2EE, Internet, Internet-Security, Oracle, Weblogic, Host-Anbindung