CIO (Head of IT) der ING-DiBa Direktbank Austria

Arbeitgeber ING-DiBa Direktbank Austria

Als ich die Abteilung übernahm, war ich der 3. IT-Leiter in kurzer Folge. Die Mitarbeiter waren verunsichert, die Motivation war schlecht. Es gab große Qualitätsprobleme, die Software war veraltet und die Strukturen und Prozesse waren unklar bzw nicht definiert. Verbesserungen mussten deshalb in allen Bereichen gleichzeitig durchgeführt werden. Dagegen gab es teilweise große Widerstände, die angemessen adressiert werden mussten, um zu verhindern, dass durch Kündigungen wichtiges Knowhow wegbricht und der Betrieb der Bank nicht mehr gewährleistet gewesen wäre. Nach 2,5 Jahren waren die Verbesserungen implementiert, die Mitarbeiterfluktuation war moderat, neues Wissen war aufgebaut und der Betrieb der Bank war immer sicher gewährleistet.

Prozessverbesserungen

Technologieverbesserungen

Mitarbeiterführung

Sonstiges

Rolle IT-Leiter